Am Dienstag den  04.07.2017 besuchten die Referendare  die Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung in Grafenwöhr mit dem Ziel ein weiteres  Berufsfeld des Lehramts an beruflichen Schulen kennenzulernen. Zu Beginn wurden wir sehr herzlich von der stellvertretenden Schulleitung empfangen. Sie hatte im Vorfeld ermöglicht, dass die Referendare im Laufe des Tages in den unterschiedlichen Praxisunterricht der verschiedenen Berufsfelder schnuppern konnten. Zur Auswahl standen die Abteilungen der Fachbereiche Holztechnik, KFZ-Technik und Lebensmittelhandwerk.

Schnell hatten sich die Referendare geeinigt und sich für die favorisierte Fachrichtung entschieden. Im Folgenden wollen wir  vor allem die Bilder für die tolle und unvergessliche Erfahrung sprechen lassen.

 

Im Bereich KFZ-Technik wurden die Autos der Referendare auf Herz und Nieren geprüft. Am Ende wurden alle Fehler gefunden und behoben.