Kooperation HS-BS


Möglichkeiten zu schaffen, den Übergang vieler Schüler zwischen Mittelschule und Berufsschule zu erleichtern, war das Ziel eines Kooperationstreffens zwischen den Seminaren Hauptschule/Berufsschule der nördlichen Oberpfalz.


Blick über den Tellerrand

Kooperation Berufsschule/Hauptschule




Seit September 2009 besteht eine enge Kooperation zwischen den Seminaren Hauptschule und Berufsschule der nördlichen Oberpfalz. Beginnend mit einem gegenseitigen Kennenlernen der Ausbildungsrichtungen an Universität und 2. Ausbildungsphase an den Seminarschulen schlossen sich gemeinsame Seminartage an. Hospitationsmöglichkeiten an den Hauptschulen, inhaltlich gestaltete Seminartage, wie "Teamarbeit im Klassenzimmer" am BSZ in Neustadt oder der Besuch der BS Wiesau, sind ein Teil der Kooperation.


Elisabeth Junkawitsch und Annette Spreitzer-Hochberger, beide Seminarrektorinnen für den Hauptschulbereich und Elke Kusche, zuständig für den Bereich Berufsschule Sozialpädagogik des BSZ Neustadt/WN, werden auch im nächsten Schuljahr diese Verzahnung fortführen, um v.a. gegenseitige Hospitationen noch weiter zu intensivieren.

Der "Blick über den Tellerrand" ist sicherlich nicht nur für die Referendare und deren Arbeit von großem Nutzen, sondern v.a. auch Schüler beider Schularten  werden von dieser schulartübergreifenden Seminararbeit profitieren.


Elke Kusche, Seminarlehrerin

Berufsschule meets Hauptschule Teil II

Kooperationstreffen der Hauptschulseminare nördliche Oberpfalz mit dem Berufsschulseminar Sozialpädagogik in Neustadt a. d. W.

Am 08.02.2011 um 8.30 Uhr war es wieder soweit. Zum zweiten Mal in diesem Schuljahr fand ein Kooperationstreffen mit den Referendaren der Hauptschule der nördlichen Oberpfalz statt. Diesmal kamen alle ans BSZ in Neustadt an der Waldnaab.


„Am Ball bleiben“ – Fortsetzung der Kooperation mit der Hauptschule Weiden unter dem Motto „Lesen und Literatur begegnen“

von Marie Löhr

Auch in diesem Schuljahr sollen Referendare/innen von der Kooperation zwischen Haupt- und Berufsschule profitieren.

Von: Elke Kusche

Am Ball geblieben - Fortsetzungsveranstaltung für Referendare aus dem Bereich Hauptschule und Berufsschule

Additional information